Das aus dem Zusammenfluss des Limpach, des Weldbächli und der Rohr zwischen Wachseldorn und Oberlangenegg entstandene Fliessgewässer wird Rotache genannt. Das Einzugsgebiet der Rotache enthält teilweise moorhaltige Flächen. Von Unterlangenegg fliesst die Rotache südlich des Buchholterbergs in einem bewaldeten Graben bis Brenzikofen. Zwischen Uttigen und Jaberg mündet die Rotache in die Aare.

Rotache